Herzlich Willkommen ....

... auf meiner Homepage. Auf dieser Seite moechte ich Ihnen gerne Informationen zum Angebot in meiner psychotherapeutischen Praxis vorstellen.

Da es sich um eine Bestellpraxis handelt, kann ich Ihnen nur Termine nach Vereinbarung zur Verfuegung stellen.

Es werden im Rahmen der Psychotherapie regelmaessige Termine von 50minuetiger Dauer vereinbart.

Daher fuehre ich auch eine Warteliste, da nur eine begrenzte Anzahl von Therapieplaetzen zur Verfuegung stehen. Gerne koennen wir dies im Rahmen meiner Telefonsprechzeit persoenlich besprechen. Alternativ koennen Sie mir eine E-Mail senden oder das Kontaktformular nutzen.

 

 

 

Telefonische Erreichbarkeit

Ab 01.04.2017 werden in unserer Praxengemeinschaft folgende Telefonsprechzeiten angeboten:

Montag 09.00 - 10.00 Herr Dr. Seferovic
12.30 - 13.00 Frau Blitz
Dienstag 08.00 - 08.30 Frau von Busch
Mittwoch 08.00 - 08.30 Frau von Busch
Donnerstag 08.00 - 08.30 Frau von Busch
12.30 - 13.00 Frau Blitz

Bitte benutzen Sie für meine Telefonzeiten meine Handynummer (0170 385 39 45). Leider haben wir derzeit noch technische Schwierigkeiten mit der Rufumleitung auf mein Handy.

Zu den anderen Telefonzeiten sind wir unter folgender Nummer zu erreichen: 
0511 - 33 65 99 75

Die Telefonzeiten sind keine Notfallsprechstunden! In dringenden Notfaellen wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Psychiater oder einer psychiatrischen Klinik in Ihrer Naehe. Eine telefonische Beratung in Krisen kann in diesem Rahmen nicht erfolgen.

Gut erreichen Sie mich per E-Mail: eriblitz@arcor.de oder mittels dem Kontaktformular auf dieser Seite.

Aktuell habe ich weder freie Therapieplaetze noch Sprechstundenzeiten zur Verfuegung.

 

 

 

 

 

Aktuelles

Liebe Patienten,

ab dem 01.04.2017 wird die Reform der Psychotherapierichtlinien in Kraft treten. Dies hat fuer Therapeuten wie fuer Patienten einige Veraenderungen zur Folge.

1.  Patienten muessen vor Beginn einer Psychotherapie eine Sprechstunde absolvieren, um die Indikation fuer eine Psychotherapie zu ueberpruefen. Hier finden lediglich Diagnostik und eine erste Orientierung statt. Bitte beachten Sie: Sprechstunde bedeutet zu unser aller Bedauern nicht unmittelbarer Therapiebeginn.

2.  Anstatt 5 Probatorischer Sitzungen sind nur noch 4 gestattet.

3.  Eine Kurzzeittherapie umfasst nun nur noch 12 und dann noch einmal 12 Stunden (also insgesamt 24 mit einem Bewilligungsschritt nach der Haelfte der Stunden) anstatt bisher 25 in einem Bewilligungsschritt.

4.  Es besteht die Moeglichkeit einer Akutbehandlung von 12 Stunden, welche ggf. dann als Richtlinientherapie fortgesetzt werden kann.

5.  Die Langzeittherapie beinhaltet von Anfang an 60 Stunden anstatt bisher 45.

Wir bemuehen uns um eine fuer Sie schnelle und unproblematische Umstellung der Richtlinien.

Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.  -  Benjamin Franklin